Über Istanbul

DentPrime ist ein Netzwerk von Zahnkliniken, die sich auf zahnärztliche Behandlungen spezialisiert haben und über hervorragende Qualifikationen und Erfahrungen verfügen; Wir haben Kliniken in den besten türkischen Touristenzielen und möchten nur die Besten fördern. Beste internationale Zahnarztpraxis in der Türkei

Wo übernachten?

Als DentPrime haben wir Firmenpreise in den folgenden Hotels. DentPrime bietet auch einen kostenlosen Transportservice von Ihrem Hotel zur Klinik und umgekehrt für jeden zahnärztlichen Termin
 

Galata

Turm

Der Jungfrauenturm (türkisch: Kız Kulesi), erbaut auf einer winzigen Insel im Bosporus, hat eine Geschichte, die bis 24 B.C.E zurückreicht und Gegenstand vieler Legenden ist. Im Laufe seiner Geschichte wurde es als Leuchtturm, Quarantänekrankenhaus und in vielen anderen Funktionen genutzt. Heute ist es möglich, die Legenden des Jungfrauenturms in der Legendenausstellung auf seinem Gelände kennenzulernen, die zwischen 09:00 und 18:00 Uhr für Besucher geöffnet ist. Es beherbergt auch das Maiden's Tower Restaurant, eines der romantischsten Restaurants in Istanbul, in dem man speisen kann, während man Live-Musik hört und einen 360-Grad-Blick auf den Bosporus genießt.

Beylerbeyi

Palast

Der Beylerbeyi-Palast (Beylerbeyi Sarayı. Es bedeutet "Herr der Herren") ist ein osmanischer Sommerpalastkomplex, der in den 1860er Jahren an den Ufern des Bosporus erbaut wurde. Heute liegt es direkt unter der Bosporus-Brücke.
Das Gebäude wurde von dem bekannten Architekten Sarkis Balyan entworfen und vereint Elemente der Renaissance, des Barock und anderer Stile aus Ost und West.Das Hauptgebäude des Komplexes ist eine zweistöckige Konstruktion aus Stein in einem hohen Untergeschoss. Das Gebäude wurde auf einem Grundstück von etwa 2.500 Quadratmetern errichtet und sitzt auf einer rechteckigen Grundfläche. Die Südseite des Palastes wurde als Imperial Mabeyn und die Nordseite als Valide Sultan's Apartment organisiert. Es gibt insgesamt 6 Hallen, 24 Zimmer, 1 Hamam und 1 Badezimmer auf zwei Etagen.
Neben dem fantastischen Blick auf den Bosporus und der historischen Architektur sollte man es sich nicht entgehen lassen, den Seerosenteich und den großen Garten zu erkunden.
 

Wohin soll ich gehen?

Wir haben Orte ausgewählt, die Sie während Ihrer Behandlung für Sie erkunden können.

Entenmoschee

Die Bebek-Moschee, die sich am Bebek-Ufer neben dem Kai befindet, wurde von Sadrazam Nevşehirli Damat İbrahim Paşa in Auftrag gegeben und zwischen 1725 und 1726 erbaut. Auch bekannt als die Humayun-u Abat-Moschee, wurde sie im Laufe der Zeit vernachlässigt und verfiel. 1912 wurde es von der Leitung lokaler Stiftungen restauriert.
Die Moschee wurde auf einem quadratischen Grundriss mit einer Kuppel erbaut und verfügt über Tabletten und Wanddekorationen, die von den berühmten Kalligraphen İsmail Hakkı Altunbezer und Macit Bey gezeichnet wurden.
Beyoglu Städtische Kunst

Galerie

Die Beyoğlu Municipal Art Gallery (türkisch: Beyoğlu Belediyesi Sanat Galerisi) befindet sich auf der İstiklal Caddesi und wurde 1990 eröffnet. Als wichtiges Kunstzentrum in Beyoğlu trifft es mit seinen häufig aktualisierten Ausstellungen ständig den Puls der Kunstwelt. In den letzten Jahren wurde es einer gründlichen Renovierung unterzogen, die sowohl dazu diente, seine Geschichte zu respektieren als auch den Bedürfnissen einer modernen Kunstgalerie gerecht zu werden. Die Beyoğlu Municipal Art Gallery ist von Montag bis Samstag von 09:00 bis 19:00 Uhr geöffnet. Sonntags ist es geschlossen.

Bebek

Park

Located on the Bosphorus shore, Bebek Park, named for the district in which it is found, was opened to the public in 1908 after the Proclamation of the Second Constitutional Era. It was restored by a team led by the Italian architect Ermanno Casasco and reopened as Türkan Sabancı Bebek Park in 2008. The park has 8,800 square meters of green space and its various decorative plants and century-old trees make the park a spot worth visiting. Walking paths, areas for walking pets, a playground and resting spaces are found in the 16,000 meter square park.

Büyük

ada

Büyükada (meaning “Big Island” in Turkish; Greek: Prinkipo ; and alternatively meaning “Prince” or “Foremost”) is the largest of the nine so-called Princes’ Islands in the Sea of Marmara, near Istanbul. It is officially a neighbourhood in the Adalar district of Istanbul Province, Turkey. One of the main squares of the island, with the statue of Mustafa Kemal Atatürk. As on the other islands, motorized vehicles – except service vehicles – are forbidden, so visitors explore the island by foot, bicycle, in horse-drawn carriages, or by riding donkeys. A convent on Büyükada was the place of exile for the Byzantine empresses Irene, Euphrosyne, Theophano, Zoe and Anna Dalassena. After his deportation from the Soviet Union in February 1929, Leon Trotsky also stayed for four years on Büyükada, his first station in exile. Princess Fahrelnissa Zeid was born in the island. There are several historical buildings on Büyükada, such as the Ayia Yorgi Church and Monastery dating back to the 6th century, the Ayios Dimitrios Church, and the Hamidiye Mosque built by Abdul Hamid II.Visitors can take the ‘small tour’ of the island by buggy, leading to this point, from where it is a strenuous climb to Ayia Yorgi, a tiny church with a cafe on the grounds serving wine, chips and sausage sandwiches, this being part of the “classic” Ayia Yorgi (St. George) experience.

Cıragan

Palace

The Çırağan Palace (Turkish: Çırağan Sarayı) was commissioned by Sultan Abdülaziz and designed by the architect Sarkis Balyan. It is located in the place of a former wooden summer palace built by Selim III in 1800. In the course of the palace’s construction the wooden structure and the nearby Beşiktaş Mevlevihane were destroyed. Çırağan’s construction was completed in 1871. The palace is made of marble and is spread out over a total area of 80,000 square meters.After Abdülaziz was deposed, he was imprisoned here for years together with his family. After Murat V was deposed, he was also imprisoned here in a similar fashion for 29 years with his family.After the declaration of the Second Constitutional Monarchy in 1908, the palace was used as the House of Parliament, however it was damaged by fire in 1910. The palace grounds were transferred to the Beşiktaş Sports Club and were used for some time as the Şeref Stadium. Toward the beginning of the 1990’s the palace was restored and reopened as a luxury hotel.

 

DentPrime
Online
DentPrime

Willkommen bei DentPrime, vielen Dank, dass Sie uns kontaktiert haben.

Ich werde Sie während Ihrer gesamten Behandlung unterstützen und Ihnen helfen und für Ihre Smile Journey in die Türkei reisen

08:15
Whatsapp Chat