All On 4

DentPrime bietet Ihnen die beste Qualität für 4 Zahnimplantate und die besten Preise in der Türkei. Sie können auch kostenlose Services wie Online-Beratung, Volumentomographie, kostenlosen Transfer, kostenlose Hotelübernachtungen in Anspruch nehmen. Wie Hunderte unserer Patienten finden Sie uns, wenn Sie nach dem besten Preis für alle 4 Implantate, allen für 4 Zahnersatz, den Kosten für Zahnimplantate im vollen Mund in Antalya und den besten Zahnbehandlungen in der Türkei suchen, alle für 6 in Istanbul, Spezialist Zahnarzt in der Türkei.

All On 4

Das All on 4 Behandlungskonzept verspricht zahnlosen Patienten eine schnelle, relativ kostengünstige und unkomplizierte Versorgung mit Zahnimplantaten und festem Zahnersatz. All on 4 kommt mit nur vier Implantaten pro Kiefer aus. Da Zahnimplantate sehr teuer sind, senkt das All on 4 Konzept Ihre Kosten für Zahnersatz deutlich. Normalerweise muss ein dünner Kieferknochen aufgebaut werden, um Zahnimplantate und Zahnersatz sicher darin zu verankern. Da das All on 4 Konzept eine besondere Technik beim Implantieren einsetzt, können Sie sogar Implantate bekommen, wenn Sie nur noch einen sehr dünnen oder schmalen Kieferknochen haben. All on 4 verspricht Ihnen eine sichere Versorgung auch ohne Knochenaufbau, die bei traditionellen Behandlungsmethoden angewandt werden.

In unserem Artikel finden Sie alle Details, die Sie sich über das All On 4-Konzept wissen sollten.

All-on-4 ist ein neuartiges und innovatives Behandlungskonzept zur Versorgung von Zahnimplantaten, bei der lediglich vier Implantate in den Kiefer eingesetzt werden. Um einer bestmöglichen Belastung standzuhalten, werden die beiden hinten liegenden Implantate etwas schräg versetzt in den Kieferbogen eingesetzt. Dieses Konzept wurde entwickelt, um die Anzahl der Implantate zu reduzieren, die Behandlung zu vereinfachen und die Fixierung von Totalprothesen zu gewährleisten. Das Konzept ist eine vereinfachte, minimal invasive und effektive Methode, um bei vollständiger Zahnlosigkeit oder drohendem Zahnverlust einen gesamten Zahnbogen zu ersetzen. Es handelt sich um die Sofortversorgung eines ganzen Kiefers durch Implantat getragenen Zahnersatz.

Zuerst erfolgt eine ausführliche klinische Untersuchung des Patienten, von einem auf diesem Gebiet spezialisierten Zahnarzt. Zur Planung der Zahnimplantate und des Zahnersatzes macht der Zahnarzt zunächst ein 3D-Röntgenbild von Ihrem Kiefer und nimmt eine Abformung. Dann wird anhand dieser Bilder und Modelle mit Hilfe einer speziellen Planungssoftware sowohl die genaue Position der Zahnimplantate festgelegt, als auch der erste feste Zahnersatz für den Patienten hergestellt. Nach einer örtlichen Betäubung, beginnt die chirurgische Prozessphase.

Am Tag der OP: werden als erstes noch vorhandene Zähne gezogen, dann werden mit einer speziell angefertigten Schablone die Zahnimplantate gesetzt, anschließend wird der Zahnersatz, also die Prothese auf die Implantate aufgeschraubt. Anschließend können die Patienten direkt mit ihren neuen festen Zähnen nach Hause gehen.

Das Ziel der All-on-4-Implantattherapie ist es, die Nutzung des vorhandenen Knochens zu maximieren und die Notwendigkeit einer Knochentransplantation zu minimieren bzw. überflüssig zu machen. Daher wird sie häufig bei Patienten angewendet, die alle Zähne in einem Kiefer verloren haben, bei Patienten, die unter Prothesen z.B. schmerzhaften Druckstellen leiden und Adaptionsschwierigkeiten an eine neue Prothese haben.

Es kann sowohl im Ober- als auch im Unterkiefer eingesetzt werden und ist ideal für Patienten, die nicht über die erforderlichen Voraussetzungen, für eine herkömmliche Zahnimplantat-Behandlung verfügen. Welches Konzept und Behandlungsmethode bei ihnen zur Anwendung kommt, entscheiden sie zusammen mit ihrem Zahnarzt je nach Bewertung der Voruntersuchungen.

Obwohl das All On 4-Konzept für jeden anwendbar ist, wird empfohlen, die Implantate erst nach Ende des Körperwachstums, also ab dem Ende der Pubertät, einzusetzen. Für Kinder und Jugendliche, die sich noch in der Entwicklung befinden, ist das All On 4- Konzept nicht geeignet.

Systemische Bedingungen, Mund- und Knochenstruktur, sowie Verhaltensgewohnheiten sind wichtig für die Entscheidungsfindung.

Die größten Vorteile der All-on-4-Technik, sind die Stabilität, die hervorragende Kaueffizienz, die Wiederherstellung der oralen Ästhetik und die psychologische Entlastung des Patienten. Darüber hinaus lassen sich die Vorteile der All-on-4-Implantatbehandlung wie folgt auflisten:

  • Die All-on-4-Implantat-Behandlung ist weniger traumatisch, da keine Knochentransplantation erforderlich ist.
  • Der chirurgische Eingriff ist im Vergleich zu anderen Verfahren sehr vereinfacht und kurz.
  • keine Wartezeit auf festsitzende Versorgung für Ihre Zähne. Eine festsitzende Prothese kann sofort eingesetzt werden (und kann je nach Zustand des Patienten temporär oder dauerhaft sein). Patienten gehen mit neuen Zähnen nach hause.
  • Ermöglicht die Behandlung von Patienten mit Diabetes, Osteoporose oder solchen, bei denen eine Knochentransplantation normalerweise nicht möglich ist.
  • auch für Patienten mit wenig Knochensubstanz geeignet
  • weniger Zahnimplantate, weniger Kosten
  • Gesamte Behandlung an einem Tag möglich

Genau wie bei den eigenen Zähnen erfolgt die Pflege mit Zahnbürste, Zahnseide und Munddusche – die gewohnte Pflege wird fortgeführt. Bei der Pflege, muss vor allem der Zwischenraum zwischen dem Zahnimplantat und dem Zahnfleisch gereinigt werden. Erfolgt keine gründliche Reinigung, so können Bakterien und Keime in den Zwischenraum eindringen und schmerzhafte Entzündungen auslösen. Darüber hinaus wird empfohlen, regelmäßige Kontrollen bei ihrem Zahnarzt durchführen zu lassen. Sorgfältige Mundhygiene erhöht die Lebensdauer der Implantate und minimieren die Möglichkeit eines Implantats Verlustes.

DentPrime
Online
DentPrime

Willkommen bei DentPrime, vielen Dank, dass Sie uns kontaktiert haben.

Ich werde Sie während Ihrer gesamten Behandlung unterstützen und Ihnen helfen und für Ihre Smile Journey in die Türkei reisen

06:55
Whatsapp Chat