E-max Kronen

DentPrime bietet Ihnen die besten Emax-Kronen, Emax-Veneers und die besten Preise in der Türkei. Sie können auch kostenlose Services wie Online-Beratung, Volumentomographie, kostenlosen Transfer, kostenlose Hotelübernachtungen in Anspruch nehmen. Wie Hunderte unserer Patienten finden Sie uns, wenn Sie nach dem besten Preis für Veneers in Antalya, den besten Dentalveneers in der Türkei, einem spezialisierten Zahnarzt in der Türkei suchen.

E-max Kronen

Es handelt sich um eine Behandlungstechnik, die Kaiserin Porzellan genannt wird. Die Behandlung wird aus einer langlebigen Keramik hergestellt, die auf die Frontzähne aufgetragen wird. Verfärbungen in den Frontzähnen, gebrochene, rissige, vergilbte Zähne erzeugen ein schlechtes Image. Diese Situation stört die Person. E-max veneer ist die ästhetischste Verblendungsmethode ohne den Zahn zu beschädigen.

Sie kann vor allem für ästhetische Zwecke verwendet werden, bei fortgeschrittenen Färbungen, die mit Methoden wie Bleaching nicht erreicht werden können. Der größte Vorteil dieser Zahnbehandlung ist, dass kein Metall verwendet wird. Sie wird vor allem bei Patienten eingesetzt, die allergisch auf Metall reagieren. Darüber hinaus ist e-max Porzellan aus optischen Gründen zu empfehlen. Bei anderen Methoden kann durch die verwendeten Materialien ein künstliches Aussehen entstehen. Die Struktur von E-max Porzellan ist transparent und sehr naturnah. Im Vergleich zu metallgestützten Kronen ist die Oberfläche von E-max Kronen gegen Flecken und Plaquebildung geschützt. Für die gesamte Bearbeitung von E-max Kronen werden die Methoden der digitalen Zahnmedizin Cad-Cam verwendet. Sie erfordert eine filigrane Arbeit. Der Zahnarzt entscheidet, wer für diese Methode geeignet ist.

Sie hat eine hohe Lichtdurchlässigkeit und Transparenz, das Abbild der natürlichen Zähne. Der Zahnschmelz gesunder Zähne ist vollständig lichtdurchlässig. Metalle, die die Unterkonstruktion von klassischen Porzellankronen sind, lassen die Zähne undurchsichtig erscheinen. Das lässt die Zähne stumpf und künstlich aussehen. Mit E-max wird dies verhindert. Außerdem werden E-max Kronen auf jeden Zahn einzeln aufgetragen.

E-max Porzellan wird aus optischen Gründen empfohlen. Bei anderen Methoden kann durch die verwendeten Materialien ein künstliches Aussehen entstehen. Die Struktur von E-max Porzellan ist transparent und sehr naturnah. Im Vergleich zu metallgestützten Kronen ist die Oberfläche von E-max Kronen gegen Flecken und Plaquebildung geschützt. Für die gesamte Bearbeitung von E-max Kronen werden die Methoden der digitalen Zahnmedizin Cad-Cam verwendet. Das erfordert eine filigrane Arbeit.

Der Substanzverlust ist nicht derselbe wie bei metallgestützten Porzellan- und Zirkonkronen. Es wird eine Abfeilung von 1-2 mm von Ihrer normalen Zahnoberfläche vorgenommen. Die Abfeilung wird in örtlicher Betäubung durchgeführt und anschließend wird ein provisorischer zahnfarbener Zahn angefertigt, um Heiß- und Kalt Schmerz zu vermeiden. Einige wenige Patienten verspüren einen leichten Schmerz und im Allgemeinen ist der Prozess ohne Probleme abgeschlossen.

Es ist in 5-7 Tagen und 3 Terminen insgesamt abgeschlossen. Der Zahnarzt kann einige weitere Termine hinzufügen, wenn es mehr als dreifach notwendig ist.

Die Patienten benutzen ihre Zirkonkronen 15-20 Jahre lang, wenn sie weiterhin Clear verwenden. Am Ende dieses Zeitraums sind die E-max Kronen nicht kaputt, aber sie müssen wegen anatomischer und gingivaler Rezession ausgetauscht werden. Wenn die Kronen ausgetauscht werden müssen, wird der Schaden an den darunter liegenden Zähnen repariert, wenn es notwendig ist, und die Kronen werden in Übereinstimmung mit der vorhandenen Gingiva erneuert. Die Garantiezeit beträgt 5 Jahre. Dabei tauschen die Kliniken die Kronen kostenlos aus, wenn es Probleme mit den Kronen gibt. Achten Sie darauf, dass Sie die zu Beginn der Behandlung angegebenen Nutzungsbedingungen einhalten.

Frakturen und Risse können bei umgekehrter und übermäßiger Krafteinwirkung vorkommen, aber das ist fast dasselbe wie die Möglichkeit, sich den eigenen Zahn zu brechen. Er kann in einer Klinik weitgehend repariert werden. Wenn der Zahn unter der Krone im Laufe der Zeit anfängt zu zerfallen und es zu einem Substanzverlust kommt, kann er herunterfallen. In solchen Fällen wird der Zahn, wenn möglich, behandelt und die Krone wieder aufgeklebt.

DentPrime
Online
DentPrime

Willkommen bei DentPrime, vielen Dank, dass Sie uns kontaktiert haben.

Ich werde Sie während Ihrer gesamten Behandlung unterstützen und Ihnen helfen und für Ihre Smile Journey in die Türkei reisen

08:04
Whatsapp Chat