Zahnaufhellung

DentPrime bietet Ihnen die beste Zahnaufhellung, Zahnaufhellung und die besten Preise in der Türkei. Sie können auch kostenlose Services wie Online-Beratung, kostenlosen Transfer, kostenlose Hotelübernachtungen in Anspruch nehmen. Wie Hunderte unserer Patienten finden Sie uns, wenn Sie nach dem besten Preis für Zahnaufhellung in Antalya, den besten weißen Zähnen in der Türkei, einem Fachzahnarzt in der Türkei suchen.

Zahnaufhellung

Zahnaufhellung ist eine klinische Behandlung, die darauf abzielt, Unreinheiten oder dunkle Schattierungen auf den Zähnen zu beseitigen.

Es ist der Traum eines jeden, weiße Zähne zu haben und Lachen zu können, ohne die Zähne verstecken zu müssen. Mit den heutigen klinischen Techniken ermöglicht die Zahnaufhellungs Behandlung diesen Traum, bei einer Erfolgsquote von über 95%.

Es gibt effektive Methoden, die Ihre Zähne weißer oder zumindest heller machen können. Wenn sie jedoch ohne die notwendige klinische Untersuchung durchgeführt werden, kann dies negative Folgen sowohl auf die Zähne, als auch auf das Zahnfleisch haben. Deshalb sollte ein klinisch-spezifisches und erprobtes Produkt für die ausgewählt werden; es sollte sorgfältig, gemäß den Empfehlungen des Zahnarztes, verwendet werden.

Es ist zu beachten, dass Bleichmittel keine negativen Auswirkungen auf jegliche Art auf Restaurationsmaterialien haben, also auf Zahnfüllungen, Veneers und ähnliches.

Die Zahnaufhellungs Behandlung erfolgt entweder in einer Klinik, Praxis oder zu Hause und wird nach einer allgemeinen Kontrolle des Zahnarztes, mit einem speziellen Aufhellungsgel durchgeführt. Das bei der Behandlung verwendete Gel, wird direkt nach dem Auftragen auf den Zahn absorbiert, in dem es die Dentinfarbe Moleküle aufbricht. Bei regelmäßiger Anwendung, wird das gewünschte Ergebnis erreicht.

Die Methoden zur Zahnaufhellung können unter 4 Überschriften zusammengefasst werden: Zahnaufhellung zu Hause(Home-Bleaching), Zahnaufhellung in der Praxis/Klinik (In-Office-Bleaching): , Kombination aus Zahnaufhellung zu Hause und in der Klinik, sowie Zahnaufhellung mit dem Laser. Jede Methode hat ihre eigenen Anwendungsverfahren und Vorteile. Welche Methode das Beste für sie ist, entscheidet der Zahnarzt nach einer klinischen Untersuchung.

Wenn das Bleichen der Zähne zuhause geschieht (Home-Bleaching), lässt der Zahnarzt eine spezielle Schiene anfertigen. Der Patient füllt sie mit einem Bleichmittel (in Form eines Gels) und trägt die Schiene täglich während ein bis zwei Stunden. Die Dauer und Häufigkeit des Bleichens richtet sich nach dem gewünschten Grad der Aufhellung. Die Schiene kann mehrmals gebraucht werden. Das Home-Bleaching ist die nachhaltigste Methode zum Aufhellen der Zähne. Sie ist bei natürlichen Zähnen ohne Wurzelkanalbehandlung geeignet. In der Regel dauert ein erstes Bleichen der Zähne etwa zwei Wochen, damit der Farbton um zwei bis drei Stufen heller wird.

Es ist sehr riskant, die Zähne auf eigene Faust, ohne den Zahnarzt zu konsultieren, mit im Internet erhältlichen Geräten, oder Substanzen aufzuhellen. Hellen Sie Ihre Zähne nicht mit Hausmitteln auf: Substanzen wie Natron (Backpulver) oder Zitronensaft können die oberste Zahnschicht angreifen und den Zähnen bei wiederholter Anwendung schaden. Verwenden Sie nur Mittel, die speziell für das Aufhellen der Zähne zugelassen sind.

Die Office-Typ Zahnaufhellung mit der Laser-Methode, wird vom Zahnarzt in der Zahnklinik durchgeführt und ist eine kürzere und effektivere Methode im Vergleich zu anderen Optionen. In diesem Fall dauert es lediglich bis zu 1 Stunde, bei dem das aufgetragene Bleichgel, durch einen Laser- oder LED-Licht aktiviert wird.

Das Zahnaufhellungsgel ist so konzipiert, dass es sobald es dem Licht ausgesetzt wird reagiert.

Der Vorteil der Laser-Zahnaufhellung Aktivierung gegenüber anderen Aktivierungsformen besteht darin, dass die Ergebnisse sehr schnell erzielt werden. Mit anderen Worten, bei einer durchschnittlichen Zeit von 40 bis 60 Minuten, erhalten sie bereits in einer Sitzung eine zufriedenstellende Aufhellung.

Zusätzlich zu den oben genannten Optionen ist es auch, eine Kombination aus Zahnaufhellung zu Hause und in der Praxis möglich. Diese Kombination wird in der Regel in Fällen durchgeführt, in denen der Patient schnellere Ergebnisse erzielen möchte oder in denen die Aufhellung nicht den Erwartungen entspricht. Nach der in der Klinik durchgeführten Anwendung setzt der Patient nach der Instruktion des Zahnarztes, den Bleaching-Prozess zu Hause selbständig fort.

Bei einigen Patienten gibt es Bedenken, ob das Bleaching eine Überempfindlichkeit verursacht. Das Bleaching kann zu einer Überempfindlichkeit der Zähne führen. Dieses Symptom verschwindet, wenn die Therapie unterbrochen wird. Sehr selten kommt es zu Reizungen des Zahnfleischs durch das Bleichmittel oder die Schiene.

Nach der Zahnaufhellung Behandlung wird den Patienten geraten, zahn färbende Lebensmittel wie Kaffee, Cola-Getränke, Alkohol und Zigaretten für eine gewisse Zeit zu meiden. Für Raucher ist es eine Gelegenheit, die Menge der Zigaretten zu reduzieren, um so ein dauerhaftes Ergebnis zu erzielen.

Nach der Behandlung sollte der Patient nach den Mahlzeiten und vor dem Schlafengehen das Notwendige zur Mundhygiene und Zahnpflege tun. Darüber hinaus sollte alle 6 Monate ein Besuch beim Zahnarzt erfolgen, um die Mundgesundheit auf dem neuesten Stand zu halten und die Zähne von Unreinheiten zu entfernen.

DentPrime
Online
DentPrime

Willkommen bei DentPrime, vielen Dank, dass Sie uns kontaktiert haben.

Ich werde Sie während Ihrer gesamten Behandlung unterstützen und Ihnen helfen und für Ihre Smile Journey in die Türkei reisen

08:30
Whatsapp Chat